Online-Fonds
Depoteröffnung
06631 801 8440; Fax: 06631 801 7899
Menü

Vortrag zum Thema: Megatrends

 

 Das Highlight des Abends war ein 3D-Drucker zu Anschauung. Verschiedene gedruckte Kunststoffteile aus diesem Gerät konnten in Augenschein genommen werden. Das Gerät wurde leihweise durch Herrn Spychalski-Merle von der Firma PF-Schweißtechnologie GmbH aus Alsfeld zur Verfügung gestellt. 

 

Vortrag: Megatrends – ECHT JETZT!

 Künstliche Intelligenz und Robotik sind keine Zukunftsvisionen, sondern schon jetzt in einigen Bereichen unseres Lebens täglicher Begleiter.  Tablets und Smartphones sind gleichzeitig Terminplaner, Übersetzer und z.B. Fitness Trainer. Ohne unser Smartphone geht es gar nicht mehr. Auch ein Saug-Roboter ist bereits in vielen Haushalten eine große Hilfe.

Aurum Vermögensmanagement hatte Daniel Dehn Associative Director von Fidelity Deutschland engagiert, um im Rahmen der Vortragsreihe Interessierten diese Megatrends aufzuzeigen.

In der Technologie der Zukunft werden Körperteile aus dem 3D-Drucker kommen. Dies zeigte Dehn in seinem Vortrag am Beispiel einer künstlichen Hand. Zu dieser neuen Welt gehören nicht nur Roboter in der Industrie, sondern auch selbstfahrende Autos, für die eine 5G-Technologie notwendig ist.

In der Landwirtschaft ist der technologische Fortschritt schon angekommen. Sensoren und Vernetzung ermöglichen eine smarte und effektive Landwirtschaft. Es gibt bereits selbstfahrende Traktoren, die es theoretisch dem Landwirt ermöglichen vom Sofa aus zu ackern.

Die Winzer können ebenfalls die neuen technischen Möglichkeiten einsetzen.  Man kann die Reben mit einem Chip versehen, der z.B. die Feuchtigkeit oder den Schädlingsbefall misst. Dann liest eine Drohne diese Informationen aus und der Winzer kann gezielt reagieren.

 -Oma‘ s Mitbewohner ein Pflegeroboter-. Wie geht das? fragt man sich. Dem Pflegekräftemangel soll damit entgegengewirkt werden und dies wird irgendwann in unseren Pflegeeinrichtungen Normalität sein. Ein weiteres Beispiel des Referenten spricht ganz einfache Dinge an. Das Heftpflaster, das jeder kennt, ist in manchen Bereichen schon heute megatechnologisch. Es gibt Heftpflaster, die mit einem Chip versehen sind und die Heilung positiv beeinflussen.

Weitere Neuerungen in der Technologie gibt es in den Städten. Hier wird man z.B.  die Energieressourcen bündeln, so dass die Straßenlaternen nur dann leuchten, wenn sie  gebraucht werden.

Für uns eine Vision aber in Skandinavien bereits Wirklichkeit. Dort gibt es in einer Stadt eine Wohnanlage, die ein ganz besonderes Müllsystem hat, so Daniel Dehn. Der Müll wird getrennt, so wie wir es kennen, aber im Anschluss durch ein Rohrsystem abgesaugt und entsprechend verarbeitet oder recycelt. Kein Rausstellen der Tonnen, keine Müllabfuhr….

In seinem Vortrag zeigte der Referent dem interessierten Publikum auf, dass der demografische Wandel bereits deutlich vorangeschritten ist. Die Gesellschaft wird immer älter und hat dadurch einen veränderten Konsumbedarf im Vergleich zu früher.  

Senioren fühlen sich in der heutigen Zeit körperlich ca. 10 Jahre jünger. Für diese Zielgruppe werden neue Freizeitangebote, veränderte medizinische Dienstleistungen oder auch andere Gesundheits- und Pharmaprodukte benötigt.

Durch die wachsende Mittelschicht gibt es Veränderungen, ganz besonders in den Schwellenländern, so Dehn. Die weltweit immer größer werdende Bevölkerung hat einen höheren Konsumbedarf. Dafür werden mehr Nahrungsmittel, mehr Wasser und insgesamt auch mehr Energie benötigt.

Um von den dynamischen Gewinnentwicklungen dieser Branchen zu profitieren, kann man in diese Megatrends investieren. Hier gibt uns Daniel Dehn einige Beispiele.

 


Galerie


WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben